Berufung von drei neuen Professoren

Studienakademie Plauen ehrt Dozenten

Plauen.

In einem festlichen Rahmen werden am Donnerstag mit Dr. Jörg Hammer, Dr. Philipp Kaiser und Dr. Ehrhardt Weiß drei langjährige Dozenten an der Plauener Berufsakademie ihre Berufungsurkunden zum Honorarprofessor bekommen.

Dr. Jörg Hammer, Ärztlicher Leiter und Geschäftsführer der Thonbergklinik in Leipzig, ist seit 2015 als Dozent im Studiengang Physician Assistant (Arztassistent) tätig. Darüber hinaus arbeitet er in verschiedenen berufspolitischen und wissenschaftlichen Gremien mit, darunter in der Sächsischen Landesärztekammer. Dr. Philipp Kaiser, Inhaber der Mohren-Apotheke im Krankenhaus Köthen, ist seit 2013 Lehrbeauftragter an der Staatlichen Studienakademie Plauen in den Studiengängen Lebensmittelsicherheit, Physician Assistant sowie Handel und Internationales Management. Dr. med. Ehrhardt Weiß, langjähriger Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie und Ärztlicher Leiter der Notfallambulanz am Helios Klinikum Aue, hat als Ideengeber und Dozent maßgeblich seit 2015 an der Einrichtung des Studienganges Physician Assistant an der Berufsakademie in Plauen mitgewirkt.

Mit der Verleihung des Titels "Professor" werde ihr langjähriges Engagement im Aufbau und bei der Profilierung der Studiengänge gewürdigt, teilte die Lehreinrichtung am Dienstag mit. (bju)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...