Busse erhalten Fahrradheckträger

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Der Verkehrsverbund Vogtland wird in Kürze wieder die Mitnahme von Fahrrädern auf verschiedenen Buslinien ermöglichen. Wie am Donnerstag mitgeteilt wurde, werden die Fahrradheckträger auf den Plusbus-Linien 20, 30, 90 und auf den beiden Taktbus-Linien 92 und 93 bis zum Reformationstag zum Einsatz kommen. Die Mitnahme von Rädern sei ansonsten begrenzt auch im Bus möglich. Auch in den Bahnen können Fahrräder mitgenommen werden. Die Fahrradmitnahme ist im Verkehrsverbund Vogtland kostenfrei und im Rahmen der Kapazitäten möglich. Allerdings habe die Beförderung von Rollstühlen und Kinderwagen im Fahrzeug Vorrang. (bju)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    kopfschuettler1
    26.04.2021

    Fahrgäste wären viiiiiiel wichtiger!

  • 1
    2
    kopfschuettler1
    23.04.2021

    Ist auch dringend notwendig. Die Fahrradanhänger an den Bussen der ehemaligen Freizeitlinien waren jaj auch immer "überbelegt!"