Coronavirus fordert ein elftes Todesopfer

Das Landratsamt hat am Montag über einen weiteren Corona-Todesfall im Vogtlandkreis informiert. Bei der verstorbenen Person handelt es sich demnach um eine 93-jährige Patientin, welche mit Vorerkrankungen zur Risikogruppe gehörte. Die Frau verstarb in einer Pflegeeinrichtung im Vogtlandkreis. Damit zählt die Region bislang elf Todesfälle, die mit einer Infektion mit Covid-19 in Verbindung stehen. Die Zahl der bestätigten Corona-Infizierten stieg im Vogtlandkreis am Montag um drei auf nun 401 Fälle. 195 Menschen gelten als genesen. (bju)

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.