Elsterberg feiert die Deutsche Einheit

Elsterberg.

75 Personen will Bürgermeister Sandro Bauroth (FDP) für den 2. Oktober einladen. Das gab der Bürgermeister jetzt bekannt. Bürger sollen an der Festveranstaltung der Stadt anlässlich des Jubiläums "30 Jahre Deutsche Einheit" teilnehmen können. Die Veranstaltung soll unter Einhaltung der an diesem Tag geltenden Corona-Hygieneregeln stattfinden. (jst)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.