Festwoche in Straßberg klingt beschwingt aus

Das hat Straßberg noch nie in seiner 825-jährigen Geschichte gesehen: Mehr als 1300 Gäste erlebten "Rock meets Classic" mit der Vogtlandphilharmonie Greiz/Reichenbach, Stargast Tobias Regner, den Solisten Victor Campos, Laura Jacobi, Thomas Hahn und dem Chor Vocabella. Das Konzert stand unter Leitung von Generalmusikdirektor Stefan Fraas, der selbst Straßberger ist. Sitzplätze für das Event, das sicher der Höhepunkt der Festwoche zum Ortsjubiläum war, wurden extra an der Turnhalle geschaffen (Bild oben). Auch weitere Veranstaltungen am Wochenende zum Ausklang der Festwoche waren sehr gut besucht. Auf den unteren Bilder von links das Schaudreschen mit Armin Kelz und Thomas Roland, der Vortrag "Auf den Spuren der alten Bergleute" mit Mineralienkennerin Bianca Hallebach und eine Schauvorführung der Freiwilligen Feuerwehren Straßberg und Plauen-Stadtmitte am Sonntagvormittag. Viele Gäste verfolgten dabei, wie nach einem Unfall eingeklemmte Personen aus Autos gerettet werden können. Für eine Betriebsführung durch die Straßberger Mühle nahmen viele lange Wartezeiten in Kauf. (lie)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...