Internationaler Star aus Kunstszene gestaltet Fenster in Johanniskirche

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

900 Jahre Plauen, 900 Jahre St.-Johannis-Kirche: Ein besonderer Coup für das älteste, größte und bedeutendste Gotteshaus des Vogtlandes ist gelungen. Es ist auch ein Hoffnungszeichen in der Coronakrise. Was auf dem neuen Kunstwerk zu sehen sein soll, steht schon fest.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

...
11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 2
    0
    Alcapone
    26.06.2020

    Da ist der Kirche mal ein echter Coup nach vorn gelungen. Hoffe jetzt gibt es keine Kleingeister, die sagen das Geld sei für die Armenspeisung auszugeben. Dieses Bild, das kann man jetzt schon sagen, wird auch in 500 Jahren noch klasse sein.