Kein Geld für Konservatorium

Pöhl/Plauen.

Die Gemeinde Pöhl kann sich im Schuljahr 2020/2021 wegen eigener Finanznot an der Mitfinanzierung der Kosten des Vogtlandkonservatoriums Clara Wieck in Plauen nicht mehr beteiligen. Darauf hat Bürgermeisterin Daniela Hommel-Kreißl (FDP) aufmerksam gemacht. "Es gelten die Regelungen der Sächsischen Gemeindeordnung für die vorläufige Haushaltsführung, in der freiwillige Ausgaben, wie die Förderung von Kinder- und Jugendarbeit, nicht möglich sind", bedauert sie. Kinder aus Pöhl besuchen die Musikschule. (bju)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.