Kita-Bummler müssen Strafe zahlen

Weischlitz.

Wer in Weischlitz künftig die vertraglich geregelten Betreuungszeiten in den Kindertageseinrichtungen überschreitet, muss eine pauschale Strafe von 10 Euro zahlen. Das hat der Gemeinderat in jüngster Sitzung beschlossen. Aus diesem Grund soll die Elternbeitragssatzung geändert werden. Bisher war ein weitaus geringeres Entgelt zu entrichten, doch das habe nach Meinung von Bürgermeister Steffen Raab (Freie Wähler) "keine erzieherische Wirkung" gehabt. In Kraft treten soll die Regelung noch in diesem Jahr, nachdem sie im Dezember-Amtsblatt bekannt gegeben worden ist. (sasch)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...