Leichenhalle: Dach ist offenbar undicht

Thossen.

Einwohner des Weischlitzer Ortsteils Thossen haben Sorgen mit der Leichenhalle. Wie der aus dem benachbarten Dehles stammende Gemeinderat Matthias Stark (Freie Wähler) aufmerksam machte, regne es dort rein. Türen und Fenster befänden sich in einem schlechten optischen Zustand, beklagt Stark. Er bot an, die nötigen Arbeiten zu übernehmen, wenn die Gemeinde Farbe zur Verfügung stelle. Das nahm Bürgermeister Steffen Raab (Freie Wähler) an. Zudem soll ein Dachdecker die undichten Stellen suchen. Denn als Hauptamtsleiterin Antje Härtl das Gebäude begutachtet habe, sei von undichten Stellen noch nichts zu sehen gewesen. "Aber ich war auch nicht dort, als es regnete", sagte sie dazu. (sasch)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.