Mann bedroht Passanten mit Sichel

Plauen.

Beleidigt und bedroht hat ein Unbekannter in Plauen einen 28-jährigen Mann und eine 27-jährige Frau an der Kreuzung Siegener-/ Moritzstraße. Zudem holte er laut Polizei mit einer Metallsichel nach den beiden Deutschen aus und schlug mehrfach in ihre Richtung, verletzte jedoch niemanden. Die beiden konnten sich in den Kreuzungsbereich der stark befahrenen Straße retten. Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, ereignete sich der Vorfall bereits am Freitag, 15. November, gegen 16.20 Uhr. Der Unbekannte entfernte sich in Richtung Pestalozzistraße. Die Polizei sucht Zeugen zu Bedrohung, Beleidigung und versuchter gefährlicher Körperverletzung. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei entgegen unter Telefon 0375 428 4480. (em)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...