Neuauflage des Aha-Tags im Pfaffengut

Nachbarschafts-Verein lädt ein zum Erlebnistag

Plauen.

Nach der erfolgreichen Premiere vor zwei Jahren veranstaltet der Verein Gründler erneut im Plauener Pfaffengut an der Pfaffengutstraße 16 den sogenannten "Aha-Tag. Weiter denken - anders handeln". Am 30. Juni sind dort von 12 bis 18.30 Uhr Vorträge und Workshops rund ums Thema Gesundheit und Entspannung zu erleben.

Wie Silvana Bonitz-Beer, Mitglied des Vereins und Initiatorin, erklärte, geht es bei dem Erlebnis- und Begegnungstag zum Beispiel um Yoga, Meditation und Pilates. Aber auch Wissenswertes zum Blutkreislauf steht auf dem Programm. Dazu gibt es Informationen über Heilkräuter aus der heimatlichen Natur, Homöopathie, Klangschalen, Augentraining, die Wirksamkeit von Grenzen und mehr.


Die Bewohner der Eigenheimsiedlung am Stillen Grund hatten vor zweieinhalb Jahren einen Verein gegründet. Ob Triathlon oder kleines Oktoberfest - die Mitglieder haben bereits vor ihrer Vereinsgründung so einiges miteinander auf die Beine gestellt.

Wer bei den angebotenen Workshops am 30. Juni mitmachen möchte, so die Veranstalter, sollte bequeme Kleidung und nach Möglichkeit eine Yogamatte mitbringen. Kinder können an diesem Tag im Pfaffengut auch basteln. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Der Eintritt kostet fünf Euro. Besucher bis 16 Jahre haben freien Eintritt. (em)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...