Polizeikontrolle - 17-Jähriger ohne Führerschein ertappt

Plauen.

Beamte des Polizeireviers Plauen haben am Montagnachmittag auf der Klopstockstraße in Plauen einen 17-jährigen Mopedfahrer kontrolliert. Er fiel den Beamten wegen einer zuvor begangenen Verkehrsordnungswidrigkeit auf, informierte gestern die Polizei. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Jugendliche nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Nun muss dieser mit einem Ermittlungsverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis rechnen. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...