Rabenbach: Damm muss erhöht werden

Theuma.

Nach einem Ortstermin am Langen Teich in Theuma ist es Gewissheit: Der vorhandene Damm ist durch Wildschweine massiv geschädigt worden. Darüber informierte Bürgermeister Ulrich Sörgel (SPD) beim jüngsten Gemeinderat. Mit dem Teichpächter Ulrich Enders habe man sich verständigt, dass der Damm schnellstmöglich verstärkt werden muss. Außerdem soll das Bachbett des benachbarten Rabenbaches aus Hochwasserschutzgründen vertieft und erweitert werden. "Momentan ist dort wenig Wasser zu sehen", sagte Sörgel. Doch das habe schon ganz anders ausgesehen. Der Rabenbach ist ein Nebenfluss der Trieb. Er entspringt in Lottengrün und ist etwa neun Kilometer lang. (sasch)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    1
    Tauchsieder
    05.06.2019

    Das wäre ein Gewässerausbau. Ich hoffe sie wissen was sie machen.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...