Schule bekommt Sonnensegel

Plauen.

Die Neundorfer Grundschüler bekommen bald neue Spiel- und Sportgeräte sowie ein Sonnensegel für ihren dann frisch sanierten Schulhof. Möglich macht das eine zweckgebundene Spende von 3500 Euro vom Schulförderverein an die Stadt Plauen. Lutz Armbruster von der städtischen Gebäude- und Anlagenverwaltung hat diese Vorgehensweise vorgeschlagen. Sie ist ihm lieber, als würden die Geräte durch den Verein selbst gekauft: "So gibt es hinterher keine Probleme mit dem Tüv", sagt Armbruster. (sasch)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.