Sommermusik in der Dreifaltigkeitskirche

Jocketa.

Die Nürnberger Pfeiffenlust mit Corinna Frühwald (Querflöte) und Stefan Glaßer (Orgel) werden am heutigen Samstag in der Dreifaltigkeitskirche Jocketa erstmals in der sommerlichen Veranstaltungsreihe zu Gast sein. Die Kirchgemeinde Jocketa und der Förderverein Pro musica trinitatis laden dazu ein. Die Flötistin Corinna Frühwald absolvierte am Meistersinger-Konservatorium Nürnberg ihr Querflötenstudium. Stefan Glaßer ist Kantor an der Evangelischen Kirche St. Georg in Wendelstein bei Nürnberg. Der Eintritt ist frei. Konzertbeginn ist 18.30 Uhr. (bju)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.