Sportplatz - Geld für Außenzaun in Chrieschwitz

Plauen.

Für eine Teilerneuerung des Außenzaunes der Sportanlage in Chrieschwitz stellt der Freistaat Fördermittel bereit. Darauf hat gestern der Plauener CDU-Landtagsabgeordnete Frank Heidan aufmerksam gemacht. Für das Projekt an der Dr.-Theodor-Brugsch-Straße fließen demnach aus Dresden 5662 Euro an den SV Fortuna 91 Plauen. Der Fördermittelbescheid soll in den nächsten Tagen verschickt werden. "Für den Verein und die jungen Sportler freut es mich besonders, um so auch künftig ordentlich trainieren und spielen zu können", sagte Heidan. (bju)

Bewertung des Artikels: Ø 1 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...