Stadträte tagen mit Lüftungspause

Elsterberg.

Unter besonderen Bedingungen tagt der Elsterberger Stadtrat am kommenden Mittwoch, ab 18 Uhr, im Vereinshaus Burgkeller: "Sämtliche Tagesordnungspunkte, die im Wege einer schriftlichen Klärung erfolgen können, (werden) weggelassen", teilt Bürgermeister Sandro Bauroth (FDP) mit. Bürgeranfragen können schriftlich gestellt werden. Nach einer Stunde erfolgt eine Lüftungspause. Beraten und beschließen sollen die Bürgervertreter zum Sitzungsplan 2021 sowie zur Änderung von Geschäftsordnung und Hauptsatzung als Grundlage ihrer Arbeit. Als Nachrückerin in den Stadtrat wird Anne-Katrein Bräutigam (GfE) auf das Ehrenamt verpflichtet. (us)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.