Star-Doubles heizen in Neundorf beim Fest ein

Neundorf rüstet sich für das Wasserturmfest am letzten Juni-Wochenende - unter anderem mit der Wiederholung einer Premiere mit schottischem Flair, die es vor drei Jahren gegeben hatte.

Neundorf.

Zum siebten Mal wird am letzten Juni-Wochenende in Neundorf das Wasserturmfest über die Bühne gehen. Diesmal finden die vor drei Jahren erstmals organisierten Highland Games wieder statt. Das sind traditionelle schottische Spiele, bei denen Baumstämme, Stiefel oder Ähnliches möglichst weit geworfen werden müssen oder ein Tauziehen über die Bühne geht. Die Neundorfer Highland Games stehen für Sonntag, 30. Juni, nun auf dem Programm. Der Höhepunkt des Festwochenendes aber dürfte ein Auftritt der Doubles von Tina Turner und Udo Lindenberg im Festzelt sein. Dort geht es bereits tags zuvor, am Samstag, 29. Juni, ab 20 Uhr zur Sache.

Bubble-Soccer, eine Art Fußball in Kunststoffkugeln, könnte am Samstag ein großer Spaß werden. Die Spieler stülpen sich dabei aufgeblasene und durchsichtige Kugeln über, mit denen sie dann während des Spiels aneinanderstoßen. Der Bubble-Fußball soll Samstagnachmittag beginnen. Außerdem können Besucher am Wettkegeln teilnehmen. Kinder können auf Ponys reiten. Alte Traktoren und Oldtimer sind zu bestaunen. Der Plauener Shantychor singt. Die Kinderhaus Spatzennest aus dem Ortsteil und die Freie Oberschule gestalten das Nachmittagsprogramm ab 14 Uhr ebenfalls mit. Am Wasserturm lässt sich Kaffee trinken und Kuchen essen. Das Neundorfer Wahrzeichen ist geöffnet.


Für Sonntagvormittag steht eine Wanderung auf dem kürzlich erst eingeweihten Natura Trail auf dem Programm. Start ist ab 9 Uhr vom Behördenzentrum am Rosa-Luxemburg-Platz aus. Ankunft ist am Festplatz. Ein Familiengottesdienst, ein Skatturnier und ein Frühschoppen mit den Straßberger Musikanten sind für Sonntagvormittag vorbereitet. Buntes Markttreiben findet statt. Am Sonntag endet das Fest 14 Uhr.

Am 18. Mai 2013 hatten drei junge Frauen aus dem Ortsteil das Wasserturmfest aus der Taufe gehoben. Mit der Premiere vor sechs Jahren fanden sich schnell weitere Mitstreiter. Im Nachgang entstand der Verein "Die Neundorfer", der mittlerweile als Veranstalter auftritt.

Anmeldungen für die Highland Games und das Markttreiben sind per E-Mail möglich:

wasserturmfest.neundorf@gmail.com

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...