Turnhalle - Einweihung nach den Sommerferien

Pausa.

Der Neubau der Zweifelder-Turnhalle in Pausa befindet sich nach mehreren Verzögerungen auf der Zielgeraden. Die Errichtung der Außenanlagen hat begonnen. Bis zum 30. Juni soll alles fertig sein, informiert Bürgermeister Jonny Ansorge (CDU). Sobald die Komplettabnahme ist, soll die Halle schon für den Vereins- und Freizeitsport genutzt werden können. Denn unmittelbar nach der Öffnung der neuen Turnhalle soll die alte Halle geschlossen werden. Nach den Sommerferien wird die neue Zweifelder-Turnhalle auch für den Schulsport genutzt. Die offizielle Einweihungsfeier wurde von der Stadt Pausa-Mühltroff auf den 23. August festgelegt. Das Datum wurde auf die Zeit nach Schulbeginn nach den Sommerferien gelegt, damit die Schüler dabei sein können. (sim)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...