Vogtlandbahn - Zugverkehr ab Montag behindert

Plauen.

Wegen Bauarbeiten der DB Netz AG wird ab Montag der Güterfernverkehr über die Strecke Vojtanov-Plauen umgeleitet. Dadurch kommt es zu Einschränkungen für die Züge der Vogtlandbahn. Bis Sonntag, 13. November, werden die Vogtlandbahn-Züge der Linien VL 2 und VL 4 zwischen Plauen und Bad Brambach beziehungsweise Plauen und Weischlitz durch Busse ersetzt. Sie verkehren mit erheblich veränderten Fahrzeiten, um die Anschlüsse bestmöglich zu gewährleisten. Die vier durchgehenden Zugpaare der Verbindung zwischen Zwickau und Cheb fahren unverändert, hieß es. (bju) www.vogtlandbahn.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...