Wochenmärkte finden jetzt wieder statt

Einige mobile Händler dürfen jetzt wieder verkaufen. Die größeren Städte im Vogtland handhaben das unterschiedlich.

Nachdem die sächsische Landesregierung Wochenmärkte aufgrund der Coronakrise verboten hatte, wurde die Anordnung für mobile Verkaufsstände von Direktvermarktern am Montag wieder gelockert. Demnach sind der Verkauf von Lebensmitteln sowie selbst erzeugten Gartenbau- und Baumschulprodukten erlaubt. Es gilt auf dem Markt, einen Mindestabstand von zwei Metern einzuhalten und genauestens auf Hygiene zu achten.

Plauen: Auf dem Klostermarkt in Plauen findet ab dem heutigen Mittwoch ab 8 Uhr wieder ein Wochenmarkt statt. Am morgigen Donnerstag sind die Händler auf dem Altmarkt zu finden. Der Montagsmarkt entfällt, da es sich hierbei um einen Textilmarkt handelt. Ab der kommenden Woche finden der Mittwochs- und der Donnerstagsmarkt generell auf dem Altmarkt statt.

Oelsnitz: Die Stadt Oelsnitz will Händlern ab sofort von Montag bis Freitag die Möglichkeit zum Verkaufen auf dem Markt geben. Die Händler seien informiert, am heutigen Mittwoch wolle etwa ein Bäckerwagen anrollen, so Oberbürgermeister Mario Horn. Normalerweise sind nur Dienstag und Freitag Markttage in Oelsnitz.

Auerbach: Am Donnerstag findet in Auerbach wieder ein Wochenmarkt statt. Auf dem Neumarkt sind maximal acht Händler und pro Stand ein Verkäufer zugelassen. Als Beispiele nennt Stadtsprecher Hagen Hartwig auf Anfrage "Bäcker, Fleischer, Fisch, Käse und Gewürze". Er betont, dass Sicherheitsabstände einzuhalten sind und diese vom Marktmeister kontrolliert würden.

 

 

Klingenthal: Die Markttage in Klingenthal (Mittwoch und Freitag) in dieser Woche entfallen. Eine Entscheidung für die kommende Woche wird nächsten Montag getroffen, so Oberbürgermeister Thomas Hennig.

Reichenbach: Der Wochenmarkt in Reichenbach findet am heutigen Mittwoch ab 8 Uhr statt. (gsi/tb/suki)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.