Zoll-Kontrolle - 120 Kilogramm Marihuana entdeckt

Plauen/Hof.

120 Kilogramm Marihuana haben Beamte der Plauener Zoll-Kontrolleinheit Verkehrswege in einem Lkw entdeckt, den sie auf der A 9 bei Berg kontrollierten. Der 32-jährige Fahrer aus Rumänien war laut Frachtpapieren auf dem Weg von Spanien nach Berlin. Das Marihuana fanden die Zöllner mittels eingesetzter Röntgentechnik. Gegen den Fahrer wurde Haftbefehl erlassen. Ihm drohen mindestens zwei Jahre Haft. (us)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...