Züchter verschieben Jubiläumsschau

Pausa-Mühltroff.

Sein 150-jähriges Bestehen begeht im kommenden Jahr der Geflügelzüchterverein 1871 Mühltroff und Umgebung. Verschoben wird allerdings die für den 9. und 10. Januar geplante Jubiläumsschau. Diese soll nun erst ein Jahr später - am 8. und 9. Januar 2022 - stattfinden. Ralf Schinnerling vom Verein: "Wir danken allen Züchtern für ihre Anmeldung und den Mitgliedern für die erbrachte Arbeit. Wir versprechen, es war nicht umsonst." Die Bestimmungen aufgrund der Coronapandemie, die am angedachten Datum noch gelten, ließen keine Ausstellung zu - ganz gleich, in welcher Form. (sim)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.