Zusammenstoß auf der Pausaer Straße

Plauen.

Hoher Sachschaden ist bei einem Unfall auf der Pausaer Straße in Höhe Parkstraße entstanden. Die 33-jährige Fahrerin eines Skoda wollte dort am Montagnachmittag nach links in die Parkstraße einbiegen und stieß dabei mit dem entgegenkommenden Mazda eines 78-Jährigen zusammen. Durch den Aufprall wurde der Mazda gegen den Audi eines 25-Jährigen geschoben, der an der Parkstraße verkehrsbedingt gehalten hatte. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Die Polizei beziffert den Sachschaden auf mehr als 11.000 Euro. Skoda und Mazda waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Im Straßenbahnverkehr von und in Richtung Plamag kam es zeitweise zu Ausfällen und Verzögerungen. (us)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.