Unfall A72 - Fahrer kollidiert mit der Leitplanke

Reinsdorf.

Ein Autofahrer ist bei einem Unfall am Montagnachmittag auf der Autobahn 72 bei Wildenfels (Landkreis Zwickau) schwer verletzt worden. Der 83-Jährige kam in Fahrtrichtung Hof zwischen den Anschlussstellen Hartenstein und Zwickau-Ost mit seinem Wagen ins Schleudern und prallte links und rechts gegen die Leitplanken, wie die Polizei in der Nacht zum Dienstag mitteilte. Grund dafür sei ersten Erkenntnissen nach ein geplatzter Reifen gewesen. Der Mann wurde am Montagnachmittag mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

 Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 9000 Euro. Der Verkehr konnte über den linken Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. (fp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...