Unfall - Fahrer mit Alkohol am Steuer ertappt

Hartenstein.

Mit Alkohol am Steuer hat die Polizei einen 37-jährigen Suzuki-Fahrer am Sonntagabend ertappt. Der war auf der Wildbacher Straße in Richtung Hartenstein unterwegs und mit einem im Gegenverkehr befindlichen BMW eines 42-Jährigen zusammen gestoßen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten allerdings fest, dass der 37-Jährige alkoholisiert war. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,1 Promille. Der entstandene Sachschaden an den Fahrzeugen wurde auf rund 6000 Euro geschätzt. (upa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...