Menü
 
  • 16.11.2017
  • freiepresse.de
  • Kultur
Julie Jacobson
Gemälde von Leonardo für 450 Millionen Dollar versteigert 

Rekord bei Christie's in New York: Der angeblich letzte Leonardo da Vinci aus Privatbesitz kommt für 450 Millionen Dollar unter den Hammer. So viel Geld wurde noch nie für ein Kunstwerk auf einer Auktion bezahlt - und das, obwohl Kunstexperten Zweifel hatten. weiterlesen

 
 
  • 15.11.2017
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel
"Das wird man rückgängig machen müssen" 9

Umstrittene Ehrung: Interview mit Historiker Professor Rudolf Boch über die Auto Union AG und ihren Vorstand Carl Hahn in der NS-Zeit weiterlesen

 
 
  • 15.11.2017
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
privat
Als Lauterbach in der Oberliga kämpfte  

Oelsnitz. Die Tischtennis-Spielerinnen aus dem Oelsnitzer Ortsteil gehörten in der Nachkriegszeit jahrelang der höchsten Spielklasse der DDR an. Die Männer von Traktor Oelsnitz gaben dagegen auf. Zwei der letzten Augenzeugen erinnern sich. weiterlesen

 
 
  • 15.11.2017
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Eberhard Mädler
Dritte Generation übernimmt Seidel-Tischlerei in Schönheide  

Schönheide. Freudige Anlässe kommen zusammen: Das Familienunternehmen besteht seit 70 Jahren, der bisherige Inhaber feiert seinen "70.". weiterlesen

 
 
  • 15.11.2017
  • freiepresse.de
  • Aue
Eberhard Mädler
Dritte Generation übernimmt Seidel-Tischlerei in Schönheide  

Schönheide. Freudige Anlässe kommen zusammen: Das Familienunternehmen besteht seit 70 Jahren, der bisherige Inhaber feiert seinen "70.". weiterlesen

 
 
  • 11.11.2017
  • freiepresse.de
  • Plauen
Ellen Liebner
Bäckerei Paul feiert Jubiläum  

Plauen. Der kleine Stöckigter Familienbetrieb besteht seit 80 Jahren. Für die Kundschaft gab es eine besondere Überraschung. weiterlesen

 
 
  • 25.10.2017
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Monika Skolimowska/dpa
26 Granaten im Erzgebirge gesprengt 

Dresden (dpa/sn) - Kampfmittel-Experten haben 26 Granaten, eine Panzermine und weitere Waffen bei Altenberg im Erzgebirge gesprengt. Die Aktion am Mittwoch ... weiterlesen

 
 
  • 24.10.2017
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Carsten Wagner
Zum Jubiläum "ne Zuckertüte  

Schwarzenberg. Das 90-jährige Bestehen des jetzigen Schulhauses in Neuwelt bot Anlass für ein Treffen besonderer Art: Abc-Schützen von 1947 saßen im Klassenzimmer. weiterlesen

 
 
  • 21.10.2017
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Eckardt Mildner
Neuer alter Ärger am Bahnhof  

Freiberg. Moderne Anzeigen auf den Bahnsteigen in Freiberg zeigen nun digital Abfahrt und Fahrtziel der Züge an. Zur Freude der Reisenden. Ein anderes Thema bewegt sie freilich mehr. weiterlesen

 
 
  • 21.10.2017
  • freiepresse.de
  • Aue
Carsten Wagner
90-jähriges Haus steckt voller Geschichte  

Schwarzenberg. Vogel-Perspektiven: Auf über 6000 Ansichtskarten hat der Schwarzenberger Verlag Vogel von 1898 bis etwa 1955 Gebäude und Landschaft dokumentiert. Vieles ist längst Nostalgie, anderes fast unverändert. Heute: Schule in Neuwelt. weiterlesen

 
 
  • 21.10.2017
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Carsten Wagner
90-jähriges Haus steckt voller Geschichte  

Schwarzenberg. Vogel-Perspektiven: Auf über 6000 Ansichtskarten hat der Schwarzenberger Verlag Vogel von 1898 bis etwa 1955 Gebäude und Landschaft dokumentiert. Vieles ist längst Nostalgie, anderes fast unverändert. Heute: Schule in Neuwelt. weiterlesen

 
 
  • 20.10.2017
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Sammlung Drukier (1), Sammlung Schmidt (2)
Hilferuf aus Kanada: "Finden Sie das Grab meines Vaters!"  

Aue/Schwarzenberg. Die Bitte eines polnischen Juden 72 Jahre nach seiner Fahrt im Todeszug durch das Erzgebirge scheint kaum erfüllbar zu sein. Christine Schmidt aus Breitenbrunn versucht es trotzdem. Die Spur führt nach Schwarzenberg. weiterlesen

 
 
  • 20.10.2017
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Sammlung Drukier (1), Sammlung Schmidt (2)
Hilferuf aus Kanada: "Finden Sie das Grab meines Vaters!"  

Aue/Schwarzenberg. Die Bitte eines polnischen Juden 72 Jahre nach seiner Fahrt im Todeszug durch das Erzgebirge scheint kaum erfüllbar zu sein. Christine Schmidt aus Breitenbrunn versucht es trotzdem. Die Spur führt nach Schwarzenberg. weiterlesen

 
 
  • 17.10.2017
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Hendrik Schmidt
Geschichten, die der Trabi schreibt  

Vor 60 Jahren lief der legendäre Kleinwagen erstmals vom Band - "Freie Presse" will mit Ihrer Hilfe daran erinnern. weiterlesen

 
 
  • 14.10.2017
  • freiepresse.de
  • Flöha
Matthias Degen
Der beste Jahrgang Eppendorfs  

Eppendorf. Zum Jahresende stehen sie oft im Terminkalender, dieses Klassentreffen aber ist ein besonderes seiner Art: Noch nach 67 Jahren finden die einstigen Mitschüler zusammen. In ihren Leben spiegelt sich Weltgeschichte wider. weiterlesen

 
 
  • 14.10.2017
  • freiepresse.de
  • Flöha
Ulli Schubert
Ein Fall für Herren von Format  

Oederan. Der Herrenausstatter Bellmann in Oederan hat sich sachsenweit einen Namen gemacht. Nicht zuletzt, weil dort auch ungewöhnliche Größen zu finden sind. Nun feiert der Laden Jubiläum. weiterlesen

 
 
  • 14.10.2017
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Ulli Schubert
Ein Fall für Herren von Format  

Oederan. Der Herrenausstatter Bellmann in Oederan hat sich sachsenweit einen Namen gemacht. Nicht zuletzt, weil dort auch ungewöhnliche Größen zu finden sind. Nun feiert der Laden Geburtstag. weiterlesen

 
 
  • 11.10.2017
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Sammlung Drukier (1), Sammlung Schmidt (2)
Hilferuf aus Kanada: "Finden Sie das Grab meines Vaters!"  

Aue/Schwarzenberg. Die Bitte eines polnischen Juden 72 Jahre nach seiner Fahrt im Todeszug durch das Erzgebirge scheint kaum erfüllbar zu sein. Christine Schmidt aus Breitenbrunn versucht es trotzdem. Die Spur führt nach Schwarzenberg. weiterlesen

 
 
  • 10.10.2017
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Sammlung Drukier (1), Sammlung Schmidt (2)
Hilferuf aus Kanada: "Finden Sie das Grab meines Vaters!"  

Aue/Schwarzenberg. Die Bitte eines polnischen Juden 72 Jahre nach seiner Fahrt im Todeszug durch das Erzgebirge scheint kaum erfüllbar zu sein. Christine Schmidt aus Breitenbrunn versucht es trotzdem. Die Spur führt nach Schwarzenberg. weiterlesen

 
 
  • freiepresse.de
  • Aue
Sammlung Drukier (1), Sammlung Schmidt (2)
Hilferuf aus Kanada: "Finden Sie das Grab meines Vaters!"  

Aue/Schwarzenberg. Die Bitte eines polnischen Juden 72 Jahre nach seiner Fahrt im Todeszug durch das Erzgebirge scheint kaum erfüllbar zu sein. Christine Schmidt aus Breitenbrunn versucht es trotzdem. Die Spur führt nach Schwarzenberg. weiterlesen

 
 
  • 08.10.2017
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Swen Pförtner
Schulz will SPD-Chef bleiben 

Nach der Schlappe bei der Bundestagswahl hofft die SPD auf ein kleines Wunder bei der Niedersachsenwahl. Doch egal, wie es ausgeht: Martin Schulz will wieder für den Parteivorsitz kandidieren. Das findet bei den Bürgern ein gespaltenes Echo. weiterlesen

 
 
  • 29.09.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hoesel
Portal strahlt Romantik von einst aus  

Wechselburg. Ein Freundeskreis um den Wechselburger Peter Sieber baut den Eingang zu einem Kellergang im Schlosspark nach historischem Vorbild wieder auf. Sieber erfüllt sich damit einen seit seiner Jugend gehegten Wunsch. weiterlesen

 
 
  • 28.09.2017
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Daniel Karmann
Hersteller der Hummel-Figuren insolvent 

Hummel-Figuren waren in der Nachkriegszeit internationale Verkaufsschlager. Doch das Geschäft mit der heilen Welt ist so schwierig, dass die oberfränkische Manufaktur seit über einem Jahrzehnt nicht aus der Krise kommt. weiterlesen

 
 
  • 22.09.2017
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Teilemarkt erwartet rund 60 Händler  

Oberlungwitz. Um alte Karossen und Vehikel aus der Vor- und Nachkriegszeit geht es am Sonntag beim 36. Großen Veteranenbasar am Sachsenring. Vom kleinsten ... weiterlesen

 
 
  • 20.09.2017
  • freiepresse.de
  • Multimedia
Rockstar kündigt Neuauflage von «L.A. Noire» an 

Von dem beliebten Detektive-Spiel «L.A. Noire» wird es Mitte November eine neue Version geben. Neben einigen Neuerungen für die Konsolen ist vor allem die VR-Version für die HTC Vive interessant. weiterlesen

 
 
  • 14.09.2017
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Jens Uhlig
Jahnsdorferin und ihre Engel spielen in Film wichtige Rolle  

Jahnsdorf. Erst wollte die 82-Jährige nicht vor die Kamera. Dann doch. Und so erzählt sie von ihren Erinnerungen an den Chemnitzer Brückenmarkt. weiterlesen

 
 
  • 12.09.2017
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Marijan Murat
CDU-Urgestein Heiner Geißler ist tot6

Heiner Geißler prägte die Bundespolitik über viele Jahre mit. Bis zuletzt meldete er sich noch zu aktuellen Themen zu Wort. In Erinnerung bleiben wird er auch als Schlichter. weiterlesen

 
 
  • 09.09.2017
  • freiepresse.de
  • Welt
Soeren Stache
Warschau bekräftigt Forderung nach deutschen Reparationen 

Warschau (dpa) - Die polnische Regierungschefin Beata Szydlo hat die Forderung nach deutschen Kriegsreparationen noch einmal bekräftigt. «Das ist einfach ... weiterlesen

 
 
  • 09.09.2017
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Jens Uhlig
Jahnsdorferin und ihre Engel spielen im Film wichtige Rolle  

Jahnsdorf. Erst wollte Inge Grunert nicht vor die Kamera eines bekannten Heimatforschers. Dann doch. Und so erzählt die heute 82-Jährige von ihren Jugenderinnerungen an den Chemnitzer Brückenmarkt, der nach dem Krieg die Leute aus der ganzen Region angelockt und versorgt hat. weiterlesen

 
 
  • 09.09.2017
  • freiepresse.de
  • Aue
Krankenhaus nimmt rasante Entwicklung  

Aue. Vogel-Perspektiven: Auf über 6000 Ansichtskarten hat der Schwarzenberger Verlag Vogel von 1898 bis etwa 1955 Gebäude und Landschaft dokumentiert. Vieles ist längst Nostalgie, anderes fast unverändert. Heute: das Klinikum Aue. weiterlesen

 
 
 

 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm