Autofahrerin schwer verletzt

Sayda.

Eine 41-jährige VW-Fahrerin ist bei einem Unfall am Mittwochfrüh in Sayda schwer verletzt worden. Laut Polizeibericht war die Frau kurz nach 7 Uhr auf der Dresdner Straße (B 171) in Richtung Neuhausen unterwegs. Dabei kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei am Straßenrand stehenden Bäumen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 10.500 Euro, teilte die Polizei weiter mit. (bk)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.