Beim Einparken Kontrolle verloren

Freiberg.

Ein 82 Jahre alter VW-Fahrer hat am Dienstagvormittag auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Straße Eherne Schlange in Freiberg offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Wie es im Polizeibericht heißt, war der VW beim Einparken gegen drei parkende Pkw und weiter über die Bordsteinkante auf den angrenzenden Gehweg gefahren. Dort stieß der VW mit einer Fußgängerin (50) zusammen, prallte gegen einen Baum und fuhr im Anschluss wieder zurück auf den Parkplatz. Die Fußgängerin wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt, teilte die Polizei mit. Es entstand Sachschaden von insgesamt etwa 11.500 Euro. (bk)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.