Brückenbau auf der Zielgerade

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Kirchenbrücke bald fertig - Weiteres Projekt rollt an

Flöha.

Auf der Kirchenbrücken-Baustelle in Flöha wird seit voriger Woche wieder gebaut und der Einbau der Asphaltdecke vorbereitet. "Nächste Woche sollen voraussichtlich die Straßenlaternen aufgestellt werden", sagte der Leiter der Bauverwaltung, André Stefan. Der Asphalteinbau sei weiterhin für den März geplant, so Stefan weiter.

Unterdessen gibt es bei einer anderen großen Brückenbaumaßnahme in Flöha Anzeichen für einen baldigen Baubeginn. Die Straßenbrücke über die Zschopau in Plaue, die einem Ersatzneubau weichen soll, wurde jetzt auf der Unterseite mit weißen Vliesbahnen verhüllt. Damit soll nach Auskunft aus dem Landesamt für Straßenbau und Verkehr vor dem Abriss der alten Brücke ein Einnisten von Vögeln verhindert werden. Zum Ausgleich werden an der Behelfsbrücke für Fußgänger, die als erstes errichtet wird, Nistmöglichkeiten angebracht. Die Arbeiten, die im Frühjahr beginnen sollen, werden voraussichtlich knapp zwei Jahre dauern und rund 2,8 Millionen Euro kosten. Auch der lange geplante Neubau der Stegbrücke könnte in diesem Jahr starten. Die Stadtverwaltung rechnet mit dem Fördermittelbescheid für das rund eine Million Euro teure Vorhaben, für das es bereits seit gut anderthalb Jahren Baurecht gibt. Der Neubau soll ein Stück weiter stromaufwärts neben der jetzigen Brücke entstehen. (mbe)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.