Haushaltsplan ist Thema im Stadtrat

Großschirma.

Um den Haushaltsplan der Stadt Großschirma für 2020 und die darin vorgesehenen Investitionen geht es in der nächsten Stadtratssitzung am Montag ab 18.30 Uhr im Bürgersaal. Laut Tagesordnung beraten die Abgeordneten zudem über die Nutzungs- und Entgeltordnung für die kommunalen Sportstätten. Ein weiteres Thema ist die Satzung, welche die Gebühren beim Einsatz der freiwilligen Feuerwehren der Stadt Großschirma und ihrer Ortsteile regelt. Darüber hinaus beschließen die Stadträte die verkaufsoffenen Sonntage im kommenden Jahr. Ferner wählen sie einen Friedensrichter sowie dessen Stellvertreter für die gemeinsame Schiedsstelle von Großschirma und Reinsberg. Auch über die Brandschutzbedarfsplanung der Stadt werden sie sprechen. Des Weiteren geht es um den Antrag von Hans-Joachim Seeber (SPD) zum Ausscheiden aus dem Stadtrat. Nicht zuletzt werden auch die Sitzungstermine für das erste Halbjahr 2020 festgelegt. (hh)

Es gibt eine Bürgerfragestunde.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...