Hotelneubau: Sorgen der Freiberger Betreiber im Stadtrat

Ein Kleinbus voller Stadträte mit Mundschutz und Besuchsprogramm hat sieben Hotels angesteuert. Die Teilnehmer der Tour wollten sich ein Bild machen von deren Situation.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    1
    quiteno93
    10.09.2020

    Ein Großteil der Hoteliers sollte lieber mal an der eigenen Internetpräsenz arbeiten. Teilweise ist der Auftritt wirklich peinlich und die Zimmer wirken, unabhängig von der Sternekategorie, alles andere als einladend.

    Kein Wunder, dass man da eine moderne Alternative verhindern will.