Kinderclub hat noch freie Plätze

Freiberg.

"Silberlinge" heißt der neue Kinderclub des Freiberger Stadt- und Bergbaumuseums. Die "Silberlinge"wollen sich künftig regelmäßig treffen, um gemeinsam das Museum, die Stadt Freiberg und die Welterberegion Erzgebirge/Krušnohori zu erkunden. Noch sind Plätze frei, teilt die Stadtverwaltung mit. Gesucht werden Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren, die Lust auf Freiberger Geschichte und Geschichten haben. Das erste Treffen soll laut Stadtverwaltung noch in diesem Jahr stattfinden. Der bereits geplante Termin musste wegen der vorläufigen Schließung des Museums abgesagt werden. (bk)

Kontakt: Wer Lust hat, ein Freiberger "Silberling" im kostenfreien Kinderclub des Museums zu werden, kann sich melden: unter Telefon 03731 202513 oder per E-Mail antje_ahlbrecht@freiberg.de.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.