Museumsanbau: Arbeiten dauern länger

Eine Sonderschau zur Bergbaugeschichte kann nicht im neuen Gebäude präsentiert werden. Das wirbelt die Pläne der Stadt Freiberg durcheinander. Und nun droht auch noch von anderer Seite Ärger.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    Cotti
    13.08.2019

    Jetzt mal ganz abgesehen vom Museumsanbau.Was passiert eigentlich eigentlich momentan auf der Untermarktbaustelle.Soweit ich das beobachte, NICHTS!
    Ich würde mich freuen, wenn ich endlich mal wieder von der Geschwister-Scholl-Straße kommend über den Untermarkt in die Meißner Gasse fahren könnte.Ich fahre täglich an dieser Baustelle vorbei, aber bereits seit Anfang diesen Jahres ist dort kein Fortschritt der Bauarbeiten erkennbar.Wird dort eigentlich überhaupt noch gearbeitet?

    Enrico Rönsch