Nach dem Ende ist vor dem Ende

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Hier steht, was wirklich wichtig ist. Heute: Was wir aus Krisen lernen. Könnten.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 3
    0
    Juri
    27.06.2020

    .....Wer sich doch noch daran erinnern kann, dem sei gesagt: Never waste a crisis! Verschwende niemals eine Krise.

    Ich vermute, keine Freiberger Bürgerin, kein Freiberger Bürger möchte unbedingt wissen was: "Verschwende niemals eine Krise", auf englisch heißt.

    Entweder Sie trauen Ihren Lesern zu, dass diese selber Ihre überflüssigen Anglizismen deuten können oder Sie schreiben bitte besser gleich so, dass es jeder Mensch versteht.

    Fangen Sie bitte nicht auch noch mit diesem überheblichen, intellektuellen Getue an. Oder müssen Sie etwa noch Platz im Artikel füllen?