Narva: Kündigungen kommen noch im Dezember

Der Lampenhersteller hat gestern das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung eröffnet. Gekündigte Mitarbeiter sollen ein halbes Jahr in einer Transfergesellschaft betreut werden.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...