Online-Service hilft Studierenden

Freiberg.

Mit den Orientierungs- und Einführungstagen zum Wintersemester nehmen die neuen Studierenden der TU Bergakademie Freiberg ihr Studium im Hörsaal, im Labor und am Laptop auf. Präsenz- und Online-Kursangebote wechseln sich je nach Teilnehmerzahl der Lehrveranstaltung ab, teilte die Bergakademie mit. Um die Erstsemesterstudierenden bestmöglich beim Einstieg in das hybride Wintersemester zu unterstützen, habe die Universität neue Serviceangebote entwickelt. In einem neuen Videoformat berichten Studierende von ihrem Studienstart in Freiberg. Mitarbeiter der Bergakademie stellen in der Videoreihe die Services für Studierende vor, wie zum Beispiel die zentrale Plattform für die Online-Lehrveranstaltungen, das Ausleihen von Büchern in der Bibliothek oder die Prüfungsanmeldung. (ug)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.