Plötzlich tauchen Unmengen Material auf

Einst als Eisengießerei am Freiberger Bahnhof gegründet, stellt die Pama Paper Machinery heute an der Frauensteiner Straße Sondermaschinen her. Die aufregenden Jahrzehnte dazwischen erforscht gerade ein dreiköpfiges Chronistenteam. Das hat Nachfahren des Firmengründers gefunden.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.