Rettungswesen - Erfolgreicher Tag für Bergwacht Holzhau

Holzhau.

Einer Einladung der Bergwacht Carlsfeld folgend, haben sich acht Interessenten der Bergwacht Holzhau am 3. Oktober bei einem Testat-Tag erfolgreich einem Eignungstest unterzogen, bei dem Knotenkunde, Verhalten im Gebirge und das sichere Begehen eines Seilgeländers gefragt waren. Das hat Simone Röstel vom DRK-Kreisverband Freiberg mitgeteilt, dem Träger der Holzhauer Bergwacht. Zusätzlich absolvierten die Interessenten ihr zufolge einen Fitnesstest mit einem Zwölf-Kilogramm-Rucksack von Wildenthal zum Auersberg. "Alle acht Kameradinnen und Kameraden sind nun Anwärter der Bergwacht Sachsen", meldet die DRK-Mitarbeiterin. Die 13 aktiven Einsatzkräfte der Bergwacht Holzhau leisteten 2017 mehr als 2000 Stunden ehrenamtliche Arbeit, davon 1100 Ausbildungsstunden. (fhob)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...