Schneefiguren offenbaren Liebe zum Detail

Eiskalte Unterstützung hat die Freiwillige Feuerwehr Conradsdorf-Falkenberg-Tuttendorf erhalten: Zwei Kameraden haben am Samstag einen 1,90 Meter großen Schneemann vor dem Gerätehaus errichtet. "Leider haben wir keine große Hoffnung, den neuen Kameraden langfristig zu unserer Feuerwehr zählen zu können. Zumal dieser sehr großen Respekt vor heißen Temperaturen hat", schreibt Sandra Zimmermann zu ihrem Foto (links). Aber vielleicht könne der ein oder andere die Lücke in den Reihen schließen, wirbt die stellvertretende Ortswehrleiterin um Mitstreiter bei der Feuerwehr. "Auch unsere Jungs waren fleißig", teilt Familie Träger aus Döbeln zu ihrem Bild (rechts) mit. Der fünfjährige Leonas und der ein Jahr ältere Rafael beließen es nicht bei einem Schneemann - eine ganze Schneefamilie musste her. Die Schneefrau habe der Sechsjährige vollendet: "Mama, da fehlt doch noch was - und schwupps wurden zwei kleine Schneekugeln aufgesetzt." (jan )www.freiepresse.de/schneemann-misa

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.