Tuckernde Kraftprotze locken hunderte Zuschauer nach Blockhausen

Zum 19. Traktorentreffen haben sich am Sonntag trotz des durchwachsenen Wetters rund 400 Zuschauer in Blockhausen bei Dorfchemnitz eingefunden. Wie Organisator Heiko Grimmer weiter sagte, waren insgesamt 53 tuckernde Kraftprotze zu sehen. Die stolzen Besitzer seien unter anderem aus Bobritzsch, Olbernhau und Börnichen gekommen. Das linke Bild zeigt Bernd Urban (helle Mütze) mit seinem Famulus aus dem Jahre 1959. Der Helbigsdorfer, der Stammgast bei dem Treffen ist, erläutert Christina und Matthias Gampe mit dem zweijährigen Sohn Oskar und Opa Volker sein 30 PS starkes Gefährt. Beim Geschicklichkeitswettkampf (rechtes Bild) musste schnellstmöglich ein Hänger durch zwei Baken geschoben werden. Jens Merkel aus Bobritzsch schaffte den Test mit seiner 22-PS-Brockenhexe aus dem Jahr 1950 in einer Minute und zehn Sekunden. Er war zum dritten Mal in Blockhausen; das Treffen fand zum vierten Mal auf dem Gelände des "Sauensägers" Andreas Martin statt. (mer/gel)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...