Auffahrunfall: Drei Autos beschädigt

Oelsnitz.

Einen Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und hohem Schaden meldet die Polizei aus Oelsnitz. Der Unfallhergang am Montagabend: Ein 29-jähriger Skoda-Fahrer, ein 46-jähriger VW-Fahrer und ein 25-jähriger Seat-Fahrer befuhren hintereinander die August-Bebel-Straße aus Richtung der Lutherstraße kommend. Der vorausfahrende 29-Jährige musste seine Geschwindigkeit verkehrsbedingt verringern, was auch der VW-Fahrer hinter ihm realisierte und sein Fahrzeug abbremste. Diese Situation erkannte der Seat-Fahrer jedoch zu spät und fuhr auf den VW vor ihm auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser dann auf den Skoda geschoben. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, welcher mit 23.000 Euro beziffert wurde. Zwei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. (tb)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.