Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Artikel anhören:
Rothenkirchen.

Eine 79-jährige Fußgängerin ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall in Rothenkirchen schwer verletzt worden. Laut Polizei flüchtete der verantwortliche Autofahrer zunächst, konnte aber ermittelt werden. Die Seniorin sei gegen 13.30 Uhr über den Parkplatz eines Marktes gelaufen, als sie vom Citroen des 45-Jährigen beim Ausparken erfasst wurde. Ob der Fahrer den Zusammenstoß bemerkte, werde ermittelt. (suki)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.