Konzert mit Sketchklassiker

Den humoristischen I-Punkt auf die Weihnachtskonzerte des Gymnasiums Markneukirchen setzen die Ex-Schüler Jonas Winkel (links) und Jonas Heinrich. Sie spielten den Sketch "Der Klavierkauf" im Stile von Herricht und Preil, was bei den Besuchern ausgesprochen gut an. In der Musikhalle lief das dreistündige Programm mit Bläsergruppe, Streichergruppe, Bläserklassen 5 und 6, dem Orchester 7 bis 12, Kleinem Chor, dem Chor des musischen Profils sowie 26 Solisten am Freitag zweimal. (eso)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...