Migma-Orchester spielt am Samstag

Markneukirchen/Erlbach.

Das Migma-Handwerkerblasorchester Markneukirchen lädt am morgigen Samstag zum Frühlingskonzert unter dem Motto "Eine musikalische Reise um die Welt" ins Alte Schloss Erlbach ein. Es erklingen vor allem Melodien von Ernst Mosch und Slavko Avsenik. Seit kurzem wird das Orchester wieder von Dieter Schwab geleitet. Er kündigt einen bunten Strauß beliebter Ohrwürmer an. Die Reise beginnt mit dem "Egerländer Musikantenmarsch", führt unter anderem nach Dänemark ("Olsenbande"), Spanien ("Eviva Espana") und über den Atlantik ("Ich war noch niemals in New York"). Weitere Stationen mit dazu passenden Melodien sind unter anderem Russland, Türkei, Griechenland, die Region Oberkrain, Österreich und Böhmen. Gewürzt wird das Konzert mit ein paar optischen Überraschungen. Mehr will Schwab nicht verraten. Die Moderation übernimmt Martina Ebert, als Gesangssolisten treten Klaus Schaarschmidt und Dieter Gruschwitz auf. Das Konzert beginnt 15 Uhr, Einlass ab 14 Uhr. Der Eintritt ist frei. (eso)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...