Pkw brennt - Straße gesperrt

Völlig ausgebrannt ist gestern Vormittag ein Pkw auf der Kärrnerstraße zwischen Zwotental und Schöneck. Als der 57-jährige Fahrer nachschauen wollte, warum der Motor nicht mehr zog, bemerkte er Rauchentwicklung. Die beiden Insassen konnten das Fahrzeug noch rechtzeitig verlassen. Als die Schönecker Feuerwehr eintraf, stand der Pkw bereits in Flammen. Verletzt wurde niemand. Die Kärrnerstraße war bis Mittag gesperrt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...