Polizeibericht - Fahrer gefährdet Fußgängerin

Oelsnitz.

Der Fahrer eines Abschleppfahrzeugs hat laut Polizei am Mittwochnachmittag in Oelsnitz eine Fußgängerin gefährdet. Gegen 15.30 Uhr war der Unbekannte an der Kreuzung Am Jahnteich links in Richtung Adorf abgebogen. Eine 71-Jährige, die gerade berechtigt an der Fußgängerampel die Straße überquerte, musste zurückweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Der Abschlepper fuhr davon. Hinweise auf Fahrzeug/Fahrer an die Polizei, Ruf 03741 140. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...