"Radetzkymarsch" zum Jahresauftakt

Bad Elster.

Statt mit ausverkauften Neujahrskonzerten wie sonst gewohnt ist die Chursächsische Veranstaltungsgesellschaft Bad Elster mit einem wiederaufbereiteten Klassiker ins Jahr 2021 gestartet. Zum Jahresstart serviert der Kulturanbieter den "Radetzkymarsch" von Johann Strauss (Vater) als Live-Mitschnitt der Chursachsen vom ausverkauften Neujahrskonzert 2018. Moderiert wird das Video von Chursachsen-Marketingdirektor Stephan Seitz, der im menschenleeren König-Albert-Theater mit sich selbst auf 2021 anstößt und "Musik ab! vom Rang zur Bühne ruft. Das Video gibt es auf dem Youtube-Kanal Chursaechsische. (hagr)

chursaechsische-philharmonie.de

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.