VW Polo brennt in Waldstück aus

Lottengrün.

Ein VW Polo ist in einem Waldstück zwischen Lotten-grün und Kottengrün in Brand gesteckt worden. Das Fahrzeug brannte nach Polizeiangaben vollständig aus. Die Tat habe sich in der Zeit von Samstagmittag bis Sonntagnachmittag ereignet, wie am Dienstag informiert wurde. Außerdem wurden Teile des Waldes im Umkreis von wenigen Metern um die Brandstelle beschädigt. Das Fahrzeug wurde sichergestellt. Der Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen. Wer Hinweise zum Fahrzeug oder zum Eigentümer geben kann, meldet sich im Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140. (tb)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...