Buchmann sammelt für guten Zweck

Seine Stimme beschert Kindern ein Fahrrad. Über 1100 Euro hat der Plauener Erzieher Lars Buchmann mit seinen 200 selbstgestalteten CDs und 100 DVDs gesammelt. Während des ersten Lockdowns im Frühjahr hatte er für seine Hortkinder der Rückert-Grundschule Geschichten gelesen und Lieder gesungen. Das kam so gut an, dass Buchmann Datenträger im Homeoffice einspielte. Im Dezember verteilte er sie an viele Kinder. Deren Eltern wollten einen Obolus geben. Daraufhin richtete Buchmann ein Spendenkonto ein. Die über 1100 Euro, die innerhalb einer Woche überwiesen wurden, kommen der familientherapeutischen Tagesgruppe der AWO Plauen im Kinder- und Jugendhaus zugute. Nun können für die Einrichtung Fahrräder angeschafft werden, um damit gemeinsam spannende Ausflüge zu organisieren. (lie)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.